Namensgebung


Alirio Diaz, einer der bedeutendsten Gitarristen der Geschichte, hat mit seinen Konzerten und Aufnahmen sehr viel zur Bereicherung der Gitarrenwelt beigetragen. Sein Sohn Senio Diaz kam im Jahr 2013 nach Rust und wollte das Festival unterstützen. Gabriel Guillen bot ihm die künstlerische Leitung des Wettbewerbs an, welche er auch annahm. Seither tragen die beiden Wettbewerbe, welche während unseres Festivals stattfinden, den Namen "Alirio Diaz". 

 

 

Juroren

 

(Die diesjährigen Juroren werden noch veröffentlicht)