Kompositionswettbewerb

Der Kompositionswettbewerb ist ein eigenständiger Wettbewerb ausgeführt
und zur Verfügung gestellt von Jovan Pesec und „studio.v4m.net“.


 

Schlusstermin für die Einreichung:

18. Februar 2018 (23:59 Uhr)

 

 

Teilnahmegebühr:       

30€

via PayPal: 

jovan.pesec@v4m.net
Betreff: CompRust2018/Vorname_Nachname

 

 

Gegenstand:

Komposition eines Stückes für klassische Solo-Gitarre (sechs Saiten) mit einer Länge zwischen 2 und 4 Minuten, die als Perpetuum mobile bezeichnet werden kann.

 

 

Beschreibung:

Folgend der Definition des Fachwortlexikons der Musik wird unter dem Begriff Perpetuum-mobile  ein schnelles Stück, in dem ein bestimmtes Notenmuster immer wieder erklingt, verstanden.

Die Beiträge werden nach der Fähigkeit der/des Einreichenden beurteilt, ein individuelles, zeitgenössisches Werk zu kreieren, welches unter Berücksichtigung der Spielbarkeit die Grenzen des üblichen Genres überschreitet. Der Wettbewerb ist offen für Komponisten und Komponistinnen aller Altersstufen und Nationalitäten. Nur unveröffentlichte und bisher nicht aufgeführte Werke können eingereicht werden.

  

 

Preise:

  • 500€ (Sponsor "studio.v4m.net")
  • Aufführung der Siegerkomposition beim Gitarrenfestival Rust 2019
  • Professionelle Audio- und Videoaufnahme dieser Aufführung
    (zur Verfügung gestellt von "studio.v4m.net")

 

 

Einreichung an

jovan.pesec@v4m.net

 

 

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Persönliche Information:
       o   Vollständiger Name
       o   Staatsangehörigkeit
       o   Kontaktdaten
       o   Geburtsdatum
  • Beilagen:
       o   Wettbewerbsbeitrag (Komposition in Noten)
       o   Audio-Datei der Komposition (Mp3-Format)

Bitte beachten Sie, dass Ihr Name weder auf der Partitur noch in der MP3-Datei erscheinen darf. Nur unveröffentlichte und bisher nicht aufgeführte Werke können eingereicht werden.

 

 

Jury:

Das Auswahlkomitee setzt sich aus einer Jury von namhaften Persönlichkeiten zusammen:  Piero Bonaguri, Gulli Björnsson, James Chiang, Zbigniew Dubiella, Gabriel Guillén, Heinz Irmler, Daniel Muck, Jovan Pesec, Siegfried Steinkogler, Sabine Thielmann und Richard Vaughan.

 

 

Bekanntmachung:

  • Top 10: 14. März 2018
  • Sieger: 28. März 2018 (Abschlusskonzert GFR 2018)

 

 

Die Bewerbung wird erst dann akzeptiert, wenn die Überweisung der Inskriptionsgebühr bei uns eingelangt ist.

----------------------------------------------------------------------------------- 

 

Die Wettbewerbsregeln stehen zum Download als PDF unten auf dieser Seite bereit!

(Mit der Einreichung per Mail wird gleichzeitig den Wettbewerbsregeln zugestimmt. Daher bitte genau lesen!!!)


Download
Regeln Kompositionswettbewerb 2018
Komp-Regeln 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.4 KB